Landeskongress der NÖ Grünen mit Wahl der neuen Landessprecherin

Traiskirchen (APA) - Die NÖ Grünen sind am Sonntag zu ihrem Landeskongress in Traiskirchen zusammen gekommen. Symbolhaft am Ort des Flüchtli...

Traiskirchen (APA) - Die NÖ Grünen sind am Sonntag zu ihrem Landeskongress in Traiskirchen zusammen gekommen. Symbolhaft am Ort des Flüchtlings-Erstaufnahmezentrums des Bundes stand neben Neuwahlen ein Resolutionsantrag „für ein Europa ohne Zäune und Grenzen“ auf der Tagesordnung, in dem „globale Solidarität statt Festung Europa“ eingefordert wird.

140 Delegierte hatten sich eingefunden. „Menschlichkeit zuerst“ lautete das Motto der Veranstaltung, bei der die Wahl von Helga Krismer zur neuen Landessprecherin - in Nachfolge von Madeleine Petrovic - anstand. Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan bezeichnete die Stadt Traiskirchen selbst als „ein Symbol der Menschlichkeit“ und eröffnete den Kongress mit einer Schweigeminute für die Opfer des Terrors in Paris.

Petrovic hatte im Sommer angekündigt, nicht mehr für diese Funktion, die sie seit 2002 innehatte, zu kandidieren. Vor zwei Jahren hatte sie bereits den Platz als Klubobfrau im niederösterreichischen Landtag an Krismer abgegeben.

~ WEB http://www.gruene.at ~ APA109 2015-11-15/11:00