Osttirol

Für Schönheit ist es nie zu spät

© Petra Stranger/FWZ

Abfaltersbach – Über 90 Jahre musste Paula werden, bevor sie das erste Mal Lippenstift trug. „Bin ich dafür nicht zu alt?“, fragte Paula ihr...

Abfaltersbach –Über 90 Jahre musste Paula werden, bevor sie das erste Mal Lippenstift trug. „Bin ich dafür nicht zu alt?“, fragte Paula ihre Pflegerin Katrin Ortner. „Nein“, meinen Ortner und Kosmetik-Meisterin Katharina Nothdurfter-Bürgler. „Für die Schönheit und um sich etwas Gutes zu tun, ist man nie zu alt.“

Paula wird in der Sprengelstube in Abfaltersbach, einer Tagesbetreuung für ältere Menschen, betreut. Dort sorgt der Sozialsprengel Anras-Abfaltersbach-Assling dafür, dass Seniorinnen und Senioren sich tagsüber nicht alleine fühlen müssen. Drei hauptamtliche und 15 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen sorgen für einen strukturierten Tagesablauf.

Kürzlich war das Freiwilligenzentrum Osttirol in der Sprengelstube zu Gast. Auf dem Programm stand ein Wohlfühlnachmittag unter der ehrenamtlichen Leitung von Kosmetik- und Wellness-profi Katharina Nothdurfter-Bürgler, die einen eigenen Salon in Lienz hat. Zehn Damen zwischen 77 und 92 Jahren ließen sich von Nothdurfter-Bürgler und ihren Helferinnen verwöhnen: Reinigen, pflegen, cremen und schminken standen auf der Tagesordnung. Für fast alle eine völlig ungewohnte Erfahrung. Das Freiwilligenzentrum Osttirol würde sich über weitere Talentspenden freuen. (TT)

© Petra Stranger/FWZ

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen