Ski Alpin

Schwarz gewinnt zweiten FIS-Slalom am Pass Thurn

Marco Schwarz zeigte am Sonntag am Pass Thurn auf.
© gepa

Der Fieberbrunner Manuel Feller belegte nach seinem Sieg am Samstag Platz fünf.

Mittersill – Marco Schwarz hat am Sonntag den zweiten FIS-Slalom am Pass Thurn für sich entschieden. Der am Samstag beim Sieg von Manuel Feller drittplatzierte Kärntner gewann vor dem Finnen Joonas Rasanen (+ 0,63 Sek.) und seinem Teamkollegen Marc Digruber (0,77). Feller wurde hinter Thomas Hettegger Fünfter. (APA)

Verwandte Themen