Exklusiv

Beckenbauer verkauft Bauernhaus in Oberndorf

Franz Beckenbauer soll das 1996 erworbene Objekt an einen Kitzbüheler Industriellen veräußern. BMW-Erbin kaufte in Kitzbühel zu.

© imago sportfotodienst

Kitzbühel, Oberndorf –Heute lebt der „Kaiser“ vor allem in Salzburg, 1995 siedelte sich Franz Beckenbauer (70) erstmals in Österreich an: Damals gab es eine intensive Debatte über den Kauf einer Villa in Kitzbühel. Der Landesgrundverkehrsreferent war dagegen, der damalige LH Wendelin Weingartner (VP) sprach hingegen von öffentlichem Interesse. Beckenbauer durfte die Villa erwerben. 1996 zog er dann nach Oberdorf in das alte Bauernhaus „Wald“, das auf einer Anhöhe thront und das er von einer Wienerin gekauft hatte.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte