„Zweitwohnsitze sind Standortnachteil“

Tourismus-Visionär und Kristallwelten-Schmied Andreas Braun und Kitzbühels Gemeinderat Thomas Nothegger kritisieren die Freizeitwohnsitz-Flut. Braun ortet überforderte Gemeinden und fordert neue Standortstrategien.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen