Stau wegen Grenzkontrollen: Schwerer Unfall auf der A12

Bei dem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw wurde ein 39-jähriger Mann schwer verletzt.

Der Pkw wurde bei der Kollision völlig demoliert.
© Zoom TIrol

Ein Stau wegen der Grenzkontrollen bei Kiefersfelden hat am Mittwoch kurz vor 13 Uhr auf der Inntalautobahn zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Ein 39-jähriger Oberösterreicher dürfte laut Polizei zu spät bemerkt haben, dass der vor ihm fahrende Lkw verkehrsbedingt anhalten musste. Der Pkw prallte gegen das Heck des Sattelschleppers und kam schließlich am Pannenstreifen zum Stillstand.

Ersten Informationen zufolge wurde der Pkw-Lenker bei dem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer bargen den 39-Jährigen aus dem schwerbeschädigten Pkw. Er wurde in die Klinik Innsbruck gebracht. Die Inntalautobahn war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Rettungs- und Bergemaßnahmen eine Stunde nur einspurig passierbar. (tt.com)


Schlagworte