Heta - Schelling macht sich über deutsche Bedenken keine Sorgen

Wien/Klagenfurt (APA) - Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat keine Bedenken über die Aussage einer deutschen Richterin, wonach das M...

Wien/Klagenfurt (APA) - Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat keine Bedenken über die Aussage einer deutschen Richterin, wonach das Moratorium der FMA in Deutschland zur Heta nicht gelte. „Es ist völlig egal, ob das in Deutschland gilt oder nicht. Das Moratorium läuft sich selbst Ende Mai tot. Daher ist egal, ob jetzt entschieden wird, ob das gilt oder nicht. Das ist sowieso weg. Daher mache ich mir keine Sorgen.“

Schelling erklärte vor der Eurogruppe am Donnerstagnachmittag in Brüssel, dies habe „überhaupt keinen Einfluss auf die jetzt vorgelegte Offerte einer 75-Prozent-Quote. Es ist ganz interessant, warum das auf den 11. März verschoben wurde. Vielleicht rechnen viele damit, dass das Angebot wirklich angenommen wird und keine weiteren Prozesse notwendig sind“, sagte der Finanzminister.

~ WEB www.heta-asset-resolution.com ~ APA444 2016-02-11/15:03

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren