Auto überschlug sich auf der Brennerstraße

Auf der B182 kam es Montagfrüh zu einem Unfall.

Auf der Brennerstraße überschlug sich Montagfrüh ein Auto.
© ZOOM.TIROL

Mühlbachl – Kurz nach 8 Uhr fuhr am Montag ein 73-Jähriger auf der Brennerstraße (B182) in Richtung Innsbruck. Bei Mühlbachl geriet das Auto aus unbekannter Ursache auf die Gegenspur. Der Wagen touchierte die Begrenzungsmauer, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Der Einheimische wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte den 73-Jährigen zum Arzt, wie die Polizei mitteilte. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte