Fortpflanzung als lukratives Geschäft: Doku „Future Baby“

Informative, teils besorgniserregende Bestandsaufnahme der Reproduktionsmedizin von Regisseurin Maria Arlamovsky. Ab 15. April im Kino.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen