Springreiten: Tops-Alexander gewann Auftakt der Global Champions Tour

Miami (APA/AFP) - Die Australierin Edwina Tops-Alexander hat am Samstag (Ortszeit) in Miami den Saison-Auftakt der Global Champions Tour (GC...

Miami (APA/AFP) - Die Australierin Edwina Tops-Alexander hat am Samstag (Ortszeit) in Miami den Saison-Auftakt der Global Champions Tour (GCT) im Springreiten gewonnen. Auf Lintea Tequila setzte sich die Gesamtsiegerin der Tour von 2011 und 2012 im Stechen in 34,59 Sekunden und fehlerfrei vor dem US-Amerikaner McLain Ward (Azur/0/35,78) und dem Deutschen Christian Ahlmann (Epleaser/0/37,38) durch.

Miami läutete zum zweiten Mal die hoch dotierte Serie mit 15 Stationen ein. Wien ist vom 15. bis 18. September neuerlich der vorletzte Schauplatz vor dem Finale in Doha. Österreicher werden in dem elitären Kreis - nur die Top 30 der Weltrangliste haben fixes Startrecht - zumindest einige Male zu sehen sein. Weltcupfinal-Teilnehmer Max Kühner hat sein Ticket für Madrid (20. bis 22. Mai) fix.

Ergebnisse Global Champions Tour - Auftakt-Bewerb 2016 in Miami: 1. Edwina Tops-Alexander (AUS) Lintea Tequila 0 Fehlerpunkte/34,59 Sekunden - 2. McLain Ward (USA) Azur 0/35,78 - 3. Christian Ahlmann (GER) Epleaser 0/37,38 (alle im Stechen). Gesamtwertung: 1. Tops-Alexancer 40 Punkte - 2. Ward 37 - 3. Ahlmann 35


Kommentieren