BMW und Audi sehen im ersten Quartal Mercedes-Rücklichter