Falscher „Peter“ - Wiener Polizei zog Fahndungsfoto zurück