Thorsteinn Einarsson: Man soll mir jedes Wort glauben, das ich singe