Hardcore-Abenteuer in Russland: Tiroler Band auf Tour ihres Lebens

Zehn Konzerte spielte die Melodic-Hardcore-Band „Tripsitter“ gemeinsam mit dem Songwriter Jo Stöckholzer auf ihrer Russland-Tour. Der Fan-Ansturm kam unerwartet und war deshalb umso schöner. Heute Abend treten „Tripsitter“ mit den „White Miles“ im Weekender in Innsbruck auf.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen