Shailene Woodley geht für Bernie Sanders im Wohnmobil auf Reisen

Los Angeles/Washington (APA/dpa) - US-Schauspielerin Shailene Woodley (24), die Heldin aus der „Divergent“-Kinoreihe, macht sich in Kaliforn...

Los Angeles/Washington (APA/dpa) - US-Schauspielerin Shailene Woodley (24), die Heldin aus der „Divergent“-Kinoreihe, macht sich in Kalifornien für den demokratischen Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders stark. Zusammen mit ihrer Kollegin Rosario Dawson (37, „Sin City“) und anderen Sanders-Fans kreuzt der Hollywood-Star in einem Wohnmobil durch den Westküstenstaat, um für den Senator aus Vermont zu werben.

Auf Twitter postet Woodley Schnappschüsse von Wahlkampfveranstaltungen und Treffen mit Wählern. „Es gibt Millionen von uns im ganzen Land, die so etwas tun“, sagte die Schauspielerin der „Los Angeles Times“ am Samstag über die Fan-Bewegung für Hillary Clintons parteiinternen Konkurrenten Bernie Sanders. Die mehrtägige Campingreise soll am Montag in Los Angeles enden. Am 7. Juni, dem letzten großen Wahltag in dem Vorwahlrennen, wird unter anderem in Kalifornien gewählt. Clinton ist die Kandidatur wohl kaum mehr zu nehmen.


Kommentieren