Doppelte Kurtaxe für Integration

Zirl – Über eine Verdopplung der Kurtaxe will Caritas-Direktor Georg Schärmer zusätzliches Budget für hauptamtliche Integrationsfachleute er...

© caritas/pizzignacco-widerhofer

Zirl –Über eine Verdopplung der Kurtaxe will Caritas-Direktor Georg Schärmer zusätzliches Budget für hauptamtliche Integrationsfachleute erzielen. Für diese geforderten Berater in großen Gemeinden und für die Bevölkerung sollen Spaß-Suchende mit der Kurtaxe die Schutzsuchenden finanzieren, wie Schärmer am Rande der gestrigen Caritas-Tagung in Zirl erklärte. Zudem brauche es laut dem Caritas-Direktor in Gemeinden verpflichtende Integrationsausschüsse, die aus Vertretern aus allen Bereichen der Gemeidegestaltung bestehen sollen.

200 Teilnehmer tauschten sich bei der Caritas-Tagung im Vorfeld des Weltflüchtlingstages über Integrationsmaßnahmen aus. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte