Zwei Jugendliche bei Mopedunfall in OÖ schwer verletzt

Wallern (APA) - Zwei Mopedfahrer im Alter von 14 und 15 Jahren sind am Freitagabend in Wallern (Bezirk Grieskirchen) bei einem Frontalzusamm...

Wallern (APA) - Zwei Mopedfahrer im Alter von 14 und 15 Jahren sind am Freitagabend in Wallern (Bezirk Grieskirchen) bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der 15-Jährige Mofalenker dürfte in einer Rechtskurve zu weit nach links geraten sein, berichtete die Polizei OÖ. Er und sein Mitfahrer wurden gegen die Windschutzscheibe des entgegenkommenden Autos eines 55-Jährigen geschleudert.

Die Jugendlichen wurden in das Klinikum Wels eingeliefert. Der Autofahrer sowie seine 37-jährige Frau und seine 18-jährige Tochter, die im Auto saßen, blieben unverletzt.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren