Junge Männer nach Einbruch in Hötting festgenommen

Zwei Männer brachen in ein Lebensmittelgeschäft in Hötting ein und lösten Alarm aus. Nach kurzer Flucht wurden sie festgenommen.

(Symbolfoto)
© Jan Hetfleisch

Innsbruck – Zwei Männer lösten bei einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft im Innsbrucker Stadtteil Hötting Alarm aus. Der 22-jährige Bosnier und der 15-jährige Unterinntaler waren am Dienstag gegen 4.30 Uhr gerade dabei, gewaltsam in die Räumlichkeiten einzudringen, teilte die Polizei mit.

Den Männern gelang vorerst zu Fuß die Flucht, konnten dann aber in der Nähe von zwei Streifen festgenommen werden. Sie sind geständig, hieß es. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Schlagworte