Motorsport: Australier Mawson vor Schumacher Formel-4-Gesamtsieger

Hockenheim (APA/dpa) - Joey Mawson hat sich am Samstag vorzeitig den Sieg in der deutschen Formel 4 gesichert. Der Australier fuhr am Hocken...

Hockenheim (APA/dpa) - Joey Mawson hat sich am Samstag vorzeitig den Sieg in der deutschen Formel 4 gesichert. Der Australier fuhr am Hockenheimring seinen neunten Saisonsieg heraus und ist von Mick Schumacher in den beiden ausständigen Rennen nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. Der Österreicher Thomas Preining (Lechner Racing) belegte vor Schumacher den fünften Tagesrang.

Der 17-jährige Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat 56 Punkte Rückstand auf Mawson, 50 Zähler werden in den beiden letzten Rennen am (heutigen) Samstag beziehungsweise Sonntag noch vergeben. Schumacher hat nun die Vize-Meisterschaft sicher.

Die Hoffnungen des Deutschen auf den Titelgewinn hatten schon am Freitagabend den entscheidenden Dämpfer erhalten, als er wie sechs andere Fahrer wegen eines nicht betriebsbereiten Feuerlöschers aus der Wertung des Qualifyings genommen wurde. Damit verlor er seine Startplätze sieben und vier für die ersten beiden Rennen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren