Eine Leserin als Flaneurin des Lebens

In ihrer bei der Berlinale preisgekrönten Tragikomödie „Alles was kommt“ lässt Mia Hansen-Løve ihren Star Isabelle Huppert brillieren.