Innenpolitik

Parteivorstand der Wiener SPÖ endete ohne Personalrochaden

Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ).
© APA

„Niemand ist gestürzt worden“, versicherte Bürgermeister Häupl nach dem Parteivorstand. Eine Regierungsumbildung ist offen.

Verwandte Themen