NBA

Toronto Raptors verloren ohne Pöltl bei L.A. Clippers 115:123

Chris Paul war mit 26 Punkten einer der Matchwinner der Clippers.
© Reuters

Gegen das aktuell beste NBA-Team war für die Toronto Raptors bei der 115:123-Niederlage kein Kraut gewachsen.

Verwandte Themen