Kunst

Wo die Kubisten ihre Formen fanden

Auch die deutschen Expressionisten schöpften Inspiration aus afrikanischen Objekten: Max Pechsteins „Stillleben mit Negerstatuen“, 1918.
© Leopold Museum

„Fremde Götter“: Den Einfluss afrikanischer und ozeanischer Kunst auf die Klassische Moderne zeigt eine prächtig bestückte Ausstellung im Leopold Museum.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen