Kapsch TrafficCom errichtet Lkw-Mautsystem in Österreich

Wien (APA) - Der heimische börsennotierte Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom hat den Zuschlag für die Errichtung und den technischen Betri...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Der heimische börsennotierte Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom hat den Zuschlag für die Errichtung und den technischen Betrieb des Lkw-Mautsystems in Österreich („GO Maut 2.0 - Mauttechnik“ für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen) erhalten. Auftraggeber ist die Asfinag Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-AG, wie das Unternehmen heute, Montag, Nachmittag mitteilte.

Mit den Arbeiten werde umgehend begonnen. Der entsprechende Vertrag sei bereits abgeschlossen. Der Betrieb für das neue technische System ist auf eine Laufzeit von zehn Jahren begrenzt und könnte den Angaben zufolge fünf Mal um jeweils ein Jahr verlängert werden. Über den Auftragswert wurden keine Angaben gemacht. Nur soviel: Die Projektmarge werde unter jener des aktuell noch laufenden Projektes liegen.

~ ISIN AT000KAPSCH9 WEB http://www.kapsch.net

http://www.asfinag.at ~ APA387 2016-11-28/16:48

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren