Charleston-Attentäter verteidigt sich selbst