Fügen: Dieb schlug am hellichten Tag in Gewerbebetrieb zu

Obwohl im Büro der Firma gearbeitet wurde, gelang es dem Täter unbemerkt eine Handtasche zu entwenden.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© APA/Schlager

Fügen – Ein bisher unbekannter Täter schlich am Mittwoch gegen 11 Uhr in die im Erdgeschoß befindlichen Büroräumlichkeiten eines Gewerbebetriebes in Fügen. Obwohl im benachbarten Büro gearbeitet wurde, gelang es dem Täter unbemerkt eine Handtasche zu entwenden und das Gebäude wenig später wieder unbemerkt zu verlassen.

Der Diebstahl wurde erst um 14 Uhr bemerkt. Die gestohlene Handtasche konnte im Zuge der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen im Einfahrtsbereich eines nahegelegenen Wohnhauses wieder aufgefunden und sichergestellt werden. Neben mehreren Personaldokumenten und diverser Karten wurde auch ein geringer Bargeldbetrag aus der Handtasche gestohlen. (TT.com)

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte