Queen ehrte Schauspieler Redmayne und Astronaut Peake

London (APA/dpa) - Hollywood-Star Eddie Redmayne (34) und der britische Astronaut Tim Peake (44) sind von Königin Elizabeth II. für ihre Lei...

London (APA/dpa) - Hollywood-Star Eddie Redmayne (34) und der britische Astronaut Tim Peake (44) sind von Königin Elizabeth II. für ihre Leistungen mit Ehrentiteln ausgezeichnet worden. Die Zeremonie im Schloss Windsor mit all der Weihnachtsdekoration sei atemberaubend gewesen, sagte Oscar-Preisträger Redmayne.

Auch von der Queen zeigte er sich beeindruckt: „Sie hat mich gefragt, ob ich Film oder Theater bevorzuge“, sagte der 34-Jährige, der derzeit mit dem Fantasy-Film „Phantastische Tierwesen“ die Kinosäle füllt. Redmayne kündigte an, jetzt beruflich eine „kleine Pause“ machen zu wollen, um mehr Zeit für seine Frau und seine kleine Tochter zu haben.

Astronaut Peake wurde für seinen sechsmonatigen Einsatz im All geehrt. Während der Zeit auf der Internationalen Raumstation ISS machte er auch einen Weltraumspaziergang und führte mehr als 100 wissenschaftliche Experimente durch. Außerdem rannte er - als erster Raumfahrer überhaupt - einen Marathon auf einem speziellen Laufband auf der ISS. Im vergangenen Juni kehrte er zur Erde zurück.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren