Skispringen: Pole Stoch Bester der Qualifikation in Klingenthal

Klingenthal (APA) - Der Pole Kamil Stoch hat sich am Freitag als Sieger der Qualifikation für den Skisprung-Weltcupbewerb in Klingenthal ein...

Klingenthal (APA) - Der Pole Kamil Stoch hat sich am Freitag als Sieger der Qualifikation für den Skisprung-Weltcupbewerb in Klingenthal einen Scheck über 2.000 Euro gesichert. Der Doppel-Olympiasieger von 2014 landete erst bei 139 m und war 12,5 Punkte vor dem Tschechen Vojtech Stursa der Beste. Auch Michael Hayböck als Zwölfter und Markus Schiffner als 20. (beide 130,5) sind am Sonntag dabei.

Clemens Aigner verpasste hingegen als 49. den Sprung unter die besten 40. Manuel Fettner, Stefan Kraft und Andreas Kofler waren als Top-Ten-Springer des Weltcups fix qualifiziert.

Kraft hatte im ersten Trainingsdurchgang Probleme (73 m), ließ einen 121-m-Sprung folgen und bewies schließlich mit 135,5 m im dritten Versuch seine Topform. Größere Weiten schafften von den fix qualifizierten Athleten nur Domen Prevc (SLO) und Daniel-Andre Tande (NOR) mit je 140 Metern.

Am Samstag steht ein Teambewerb auf dem Programm.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren