Fußball: Sieg, Niederlage und Spielabsage für Europacup-Gegner

Wien (APA) - Einen Sieg, eine Niederlage und eine Spielabsage hat es am Wochenende für die Donnerstag-Gegner der österreichischen Clubs in d...

Wien (APA) - Einen Sieg, eine Niederlage und eine Spielabsage hat es am Wochenende für die Donnerstag-Gegner der österreichischen Clubs in der Fußball-Euopa-League gegeben. Rapid-Gast Athletic Bilbao besiegte Eibar mit 3:1, Salzburg-Gegner Schalke unterlag RB Leipzig mit 1:2 und Austrias Konkurrent Viktoria Pilsen hatte spielfrei.

Bilbao ging im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn vor 42.000 Zuschauern durch Benat (42.) und Inaki Williams (55.) 2:0 in Führung, nach dem Anschlusstreffer (70.) fixierte Iker Muniain in der 91. Minute den Sieg. Die Basken verbesserten sich mit dem siebenten Sieg im 14. Spiel der Primera Division auf Platz 7.

Schalke, in Gruppe I in Salzburg zu Gast, musste sich nach zuletzt zwölf Spielen ohne Niederlage wieder geschlagen geben. Die Königsblauen (mit Alessandro Schöpf bis zur 87. Minute) unterlagen am Samstag in der deutschen Bundesliga auswärts Tabellenführer RB Leipzig mit 1:2 und liegen auf Platz acht.

Austrias Gegner Viktoria Pilsen geht ausgeruht in die Partie am kommenden Donnerstag. Das für Samstag angesetzte Ligaspiel gegen Bohemians Prag musste aufgrund von Unbespielbarkeit des Rasens abgesagt werden. Im Stadion Dolicek in Prag war der Boden gefroren, die Verletzungsgefahr für die Spieler aus Sicht des Schiedsrichters zu groß. Meister Pilsen führt die tschechische Meisterschaft mit einem Punkt Vorsprung auf Slavia Prag an.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren