Renzi tritt erst nach neuem Haushaltsgesetz zurück

Italiens Ministerpräsident Renzi erlitt beim Referendum über eine Verfassungsreform eine bittere Niederlage. Er zog die Konsequenz und trat zurück. Der Rücktritt wird jedoch nun so lange aufgeschoben, bis das neue Haushaltsgesetz verabschiedet wurde.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen