Die Millionen-Grenze soll fallen

Memmingen, Außerfern – Mit dem besten Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte ist der Flughafen Memmingen in sein Jubiläumsjahr gestartet. De...

Der Allgäu Airport hat inzwischen annähernd die Passagierzahlen des Innsbrucker Flughafens erreicht.
© Allgäu Airport

Memmingen, Außerfern –Mit dem besten Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte ist der Flughafen Memmingen in sein Jubiläumsjahr gestartet. Denn die Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres verzeichnet den Rekordwert von 996.714 Passagieren. Das entspricht einer Steigerung gegenüber 2015 um 12,8 Prozent. Zum Zehn-Jahr-Jubiläum seiner zivilen Nutzung möchte sich der Flughafen heuer ein besonderes Geschenk machen: „Die Millionen-Grenze ist fällig“, gibt sich Geschäftsführer Schmid zuversichtlich. (TT, fasi)


Kommentieren


Schlagworte