Frankreichs Premier kündigt nach Polizeigewalt hartes Vorgehen an