13-Jährige Vorarlbergerin nach Faschingsumzug vermisst

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg hat am Montag die Abgängigkeit eines 13 Jahre alten Mädchens gemeldet. Michelle Huter aus Dornbirn wur...

Symbolfoto.
© APA

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg hat am Montag die Abgängigkeit eines 13 Jahre alten Mädchens gemeldet. Michelle Huter aus Dornbirn wurde am Sonntag zuletzt während des Faschingsumzugs in Dornbirn gesehen. Huter ist 1,72 Meter groß und schlank, hat blau-grüne Augen und lange schwarze Haare. Bekleidet war der Teenager mit einem rosa Faschingskostüm und weißen Schuhen.

Die Polizei bat darum, Hinweise bei der Polizeiinspektion Dornbirn unter Tel. 059133-8140 zu melden. Ein Foto der Vermissten liegt auf. (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Schlagworte