Spicer: Neues Dekret zur Einreise etwa Mitte dieser Woche

Washington (APA/dpa) - Das neue Dekret zu einem Einreisestopp in die USA soll nach Angaben von Sean Spicer, Sprecher von US-Präsident Donald...

Washington (APA/dpa) - Das neue Dekret zu einem Einreisestopp in die USA soll nach Angaben von Sean Spicer, Sprecher von US-Präsident Donald Trump, ungefähr Mitte dieser Woche kommen. Das sagte Spicer am Montag.

Trump hatte Ende Jänner unter Verweis auf eine terroristische Gefahr ein 90-tägiges Einreiseverbot für Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern sowie einen 120-tägigen Aufnahmestopp für Flüchtlinge verfügt. Deswegen wurde er aber von Gerichten in die Schranken gewiesen.

Trump hatte danach eine neue Order angekündigt, die vergangene Woche kommen sollte und dann verschoben worden war. Berichten zufolge gilt das neue Dekret für die selben sieben Länder wie die gerichtlich angehaltene Anordnung.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren