Fußball: Bierhoff für Testphase zur Abschaffung der Abseitsregel

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, kann sich offenbar mit der Abschaffung der ...

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, kann sich offenbar mit der Abschaffung der Abseitsregel anfreunden. „Wenn man nur einmal sieht, wie positiv sich trotz der anfänglichen Skepsis die Rückpass-Regel aufs Spiel ausgewirkt hat. Warum also sollte nicht auch der Wegfall der Abseitsregel das Spiel attraktiver machen?“, sagte er der „Sport Bild“ (Mittwoch).

Bierhoff, der sich zuvor mit Ideengeber und FIFA-Direktor Marco van Basten getroffen hatte, fügte hinzu: „Vielleicht sollte man sich mal auf eine gewisse Testphase einlassen.“

Auch van Bastens Reform-Idee, pro Halbzeit ein Time-out einzuführen, findet den Beifall Bierhoffs. „Time-outs, die nicht zu lange dauern dürfen, wären eine gute Möglichkeit für die Trainer einzugreifen“, urteilte Bierhoff.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren