Constantia Flexibles schluckt in Italien Milchpackerlverschluss-Firma

Wien/Trento (APA) - Der Verpackungskonzern Constantia Flexibles meldet einen weiteren Zukauf in Italien. Nachdem im Vorjahr ein Pharma-Verpa...

Wien/Trento (APA) - Der Verpackungskonzern Constantia Flexibles meldet einen weiteren Zukauf in Italien. Nachdem im Vorjahr ein Pharma-Verpacker übernommen wurde, schlucken die Österreicher nun die TR Alucap, einen Hersteller von Verpackungsverschlüssen für Molkereiprodukte.

Das Werk mit Sitz in Borgo Valsugana bei Trento, der Region mit den meisten Joghurt-Produzenten in Italien, gehörte bisher zwei Private-Equity-Unternehmen und setzte knapp 20 Mio. Euro im Jahr um, teilte Constantia am Mittwoch mit.

~ WEB http://www.constantia-flexibles.com ~ APA250 2017-03-01/12:20


Kommentieren