Aufmerksamer Enkel rettete 88-Jährige in Oberösterreich

Da er seit längerem nichts mehr von seiner Großmutter hörte, alarmierte ein Mann am Sonntagnachmittag die Polizei. Diese fand die Frau, stark unterkühlt, am Boden ihres Esszimmers.

Symbolbild.
© pixabay

Traun - Ihr aufmerksamer Enkel hat eine 88-Jährige in Traun (Bezirk Linz-Land) in Oberösterreich gerettet, die gestürzt war. Da er seit Samstagabend nichts mehr von ihr hörte, alarmierte der Mann Sonntagnachmittag die Polizei. Am Haus der Frau fanden die Beamten alle Rollläden im Erdgeschoß heruntergelassen, der Schlüssel steckte und im Esszimmer brannte Licht, teilte die Exekutive mit.

Die Feuerwehr öffnete die Haustür. Die Seniorin lag stark unterkühlt am Boden ihres Esszimmers. Sie war gestürzt, weil sie schwindelig war, und konnte allein nicht mehr aufstehen. Die 88-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (APA)


Schlagworte