Franz Tost: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“

Toro-Rosso-Teamchef Franz Tost (61) sprach vor dem Kanada-Grand-Prix am Wochenende mit der TT über seinen WM-Tipp, ausufernde Budgets und Lucas Auer.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen