Einzelhändler im Euroraum spüren Rückenwind