Foglar hält am Ziel für Mindestlohn von 1.700 Euro fest

“Unser Ziel bleibt 1700 Euro“, stellte der Präsident des ÖGB, Erich Foglar, am Sonntag bezüglich des Mindestlohnes klar. Außerdem sprach er sich dafür aus, dass die Mindestsicherung wieder österreichweit einheitlich geregelt wird.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen