Wasserspringen: Je drei Staatsmeistertitel für Blaha und Diensthuber

Wien (APA) - Bei den Staatsmeisterschaften im Wasserspringen in Wien haben Constantin Blaha und Regina Diensthuber jeweils drei Titel gewonn...

Wien (APA) - Bei den Staatsmeisterschaften im Wasserspringen in Wien haben Constantin Blaha und Regina Diensthuber jeweils drei Titel gewonnen. Der 29-jährige Blaha, der nach der WM in Budapest seine Karriere beenden wird, gewann vom 1- und vom 3-m-Brett sowie im Synchron mit Fabian Brandl. Die 15-jährige Diensthuber setzte sich in den Bewerben 1 m, Synchron und Mixed-Synchron durch.

Selina Staudenherz wurde Erste in den Bewerben 3 m, Turm, Synchron (mit Diensthuber) und im Team (mit Brandl).


Kommentieren