Viertelfinaltür nach ÖFB-Sensation weit offen

Das 1:1 gegen den Weltranglistendritten Frankreich am Samstag in Utrecht war nicht nur eine Sensation, sondern auch der Türöffner für das Viertelfinale.