Kärntner Landeskonservatorium soll Privatuniversität für Musik werden