Wem gehört bei Opel die Zukunft?