Netze zerschnitten: Vandalen verwüsteten Tennisclub in Igls

Die Täter zerschnitten die Netze und verteilten Nägel und Papierstreifen auf den Spielfeldern.

Zwölf Tennisnetze wurden in Igls zerschnitten.
© zeitungsfoto.at

Innsbruck – Vandalen trieben Montagnacht in Igls beim Tennisclub ihr Unwesen. Die Unbekannten zerschnitten insgesamt zwölf Tennisnetze im Außen- als auch im Innenbereich und verteilten Nägel und Papierstreifen auf den Spielfeldern. Zudem schlitzten die Täter an einem vor der Tennisanlage abgestellten Pkw-Anhänger alle vier Räder auf, teilte die Polizei mit.

Es entstand ein Schaden in Höhe eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages. Hinweise sind an die Polizei Reichenau unter 059133/7588-100 erbeten. (TT.com)


Schlagworte