US-Börsen

New York (APA) - Die US-Börsen haben am Dienstag etwas schwächer geschlossen. Der Dow Jones fiel um 0,15 Prozent auf 22.085,34 Einheiten, na...

New York (APA) - Die US-Börsen haben am Dienstag etwas schwächer geschlossen. Der Dow Jones fiel um 0,15 Prozent auf 22.085,34 Einheiten, nachdem er im Verlauf noch den bereits zehnten Handelstag in Folge ein Rekordhoch erreicht hatte.

Der breiter gefasste S&P-500 verlor 0,24 Prozent auf 2.474,92 Zähler. Der technologielastige Nasdaq Composite gab um 0,21 Prozent auf 6.370,46 Zähler nach.

Bei den Einzelwerten führten die Aktien von Apple mit einem Plus von 0,80 Prozent den Dow Jones an. „Die Aktie läuft derzeit einfach gut“, sagte ein Marktstratege gegenüber dem Finanzsender CNBC, „ich glaube, sie zieht auch den breiteren Markt mit nach oben“. Mit der Microsoft-Aktie (plus 0,54 Prozent) notierten ein weiterer Technologie-Wert im Dow-Spitzenfeld. An der Technologiebörse Nasdaq verzeichneten die Aktien von Tesla ein klares Plus von 2,83 Prozent.

Am unteren Ende des Index notierten hingegen Werte aus der Pharma- und Chemiebranche. So gaben Merck & Co um 0,83 Prozent nach, DuPont büßten 0,82 Prozent ein und Johnson & Johnson (J&J) fielen um 0,44 Prozent.

Die Berichtssaison, die in den vergangenen Wochen für Impulse an der Wall Street gesorgt hatte, nähert sich unterdessen ihrem Ende. Für Aufsehen sorgte jedoch der Luxusgüterkonzern Michael Kors mit besser als erwarteten Quartalszahlen. Zudem hob das für seine Handtaschen und Schuhe bekannte Unternehmen seinen Umsatzausblick für das Gesamtjahr an. Die Titel sprangen daraufhin um fast 22 Prozent nach oben.

Noch deutlicher aufwärts ging es für die Aktien des Biotechunternehmens FibroGen, die an der Nasdaq um über 48 Prozent stiegen. Ausgelöst worden war die Kursrally von einem Studienerfolg eines Medikaments des Unternehmens.

Daneben sorgten auch neue Analysteneinschätzungen für Bewegung. So stiegen die Aktien von Foot Locker um 2,46 Prozent, nachdem sich Morgan Stanley positiv über die Aussichten der auf Sportartikel spezialisierten Handelskette geäußert hatte und das Anlagevotum von „Equal-weight“ auf „Overweight“ angehoben hatte.

~ ISIN US78378X1072 US6311011026 US2605661048 ~ APA490 2017-08-08/22:21


Kommentieren