Zwei Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Wien verletzt

Wien (APA) - Zwei Motorradlenker sind bei einem Unfall am Dienstag in Wien-Favoriten verletzt worden. Ein 30-Jähriger zog sich schwere Verle...

Wien (APA) - Zwei Motorradlenker sind bei einem Unfall am Dienstag in Wien-Favoriten verletzt worden. Ein 30-Jähriger zog sich schwere Verletzungen zu, eine 43-Jährige Prellungen im Beinbereich. Beide wurden von der Wiener Berufsrettung ins Krankenhaus gebracht, sagte Sprecher Andreas Huber am Mittwoch der APA.

Der Unfall passierte kurz vor 16.00 Uhr in der Bitterlichstraße. Der 30-Jährige dürfte die 43-Jährige überholt und im Anschluss in einen vorausfahrenden Pkw gekracht sein. Beide Motorradlenker stürzten. Beim Mann bestand der Verdacht auf innere Verletzungen, auch er erlitt durch den Sturz Prellungen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren