14-Jähriger in Hopfgarten von Unbekanntem überfallen

Am Samstag riss ein Unbekannter einem Teenager in Hopfgarten das Handy aus der Hand. Die Polizei sucht nun mit einer Täterbeschreibung nach dem Mann.

Symbolfoto.
© Thomas Böhm

Hopfgarten – Gegen 18.45 Uhr spazierte am Samstag ein 14-jähriger Schüler in Hopfgarten auf dem Gehsteig in Richtung Ortszentrum. Auf Höhe des Sportplatzes wurde dem Teenager laut Polizei von einem Unbekannten das Handy aus der Hand gerissen. Der Dieb rannte daraufhin mit seiner Beute zu einem wartenden Auto und stieg auf der Beifahrerseite ein. Der Wagen fuhr in Richtung Wörgl davon.

Die Polizei veröffentlichte eine Täterbeschreibung und hofft auf Hinweise: Bei dem Unbekannten soll es sich demnach um einen etwa 30 Jahre alten Mann mit dunkler Hautfarbe handeln. Er soll etwa 185 Zentimeter groß sein, eine sportliche Figur und abrasierte Haare haben. Bekleidet war der Unbekannte mit einer hellgrauen Jogginghose und einem schwarzen Pullover. Bei dem Pkw soll es sich um eine blaue Limousine mit Stahlfelgen und ohne Zierkappen handeln. Das Kennzeichen ist unbekannt. Die Polizeiinspektion in Hopfgarten nimmt telefonische Hinweise unter 059133/7203 entgegen. (TT.com)


Schlagworte