Radfahrer stieß in Hochfilzen mit Auto zusammen: schwer verletzt

Der 39-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt.

(Symbolfoto)
© APA

Hochfilzen – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag gegen 17.30 Uhr in Hochfilzen. Im Kreuzungsbereich der Gemeindestraßen Oberwarming und Tennweg hielt eine 28-Jährige ihr Auto an. Dann kam es zu einer Frontalkollision mit einem Radfahrer, der laut Polizei in die Kreuzung einfuhr.

Durch die Wucht wurde der 39-jährige Deutsche gegen die Windschutzscheibe geschleudert und dabei schwer verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum Rosenheim geflogen. (TT.com)


Schlagworte