Wiener Börse (Einheitswerte) - Uneinheitliche Tendenz

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag drei Kursgewinnern vier -verlierer und dre...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag drei Kursgewinnern vier -verlierer und drei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BKS Bank Stämme mit 550 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Cleen Energy mit plus 5,88 Prozent auf 4,50 Euro (399 Aktien), Linz Textil mit plus 1,12 Prozent auf 405,00 Euro (70 Aktien) und BWT AG mit plus 0,02 Prozent auf 22,56 Euro (126 Aktien).

Die größten Verlierer waren Volksbank Vorarlberg PS mit minus 12,96 Prozent auf 47,00 Euro (400 Aktien), SW Umwelttechnik mit minus 4,76 Prozent auf 8,40 Euro (104 Aktien) und Frauenthal Holding mit minus 0,23 Prozent auf 21,30 Euro (500 Aktien).

Im Segment mid market gaben HTI 0,42 Prozent auf 0,71 Euro (445 Stück) nach. Sanochemia gewannen hingegen 0,65 Prozent auf 1,56 Euro (2.371 Stück).

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren